Zurück

Aktuelles

Pandemie & Digitalisierung

#digital_global ist in die zweite Runde gestartet! Wir freuen uns darauf, 2021 unser machtkritisches Bildungsmaterial zur Digitalisierung um zwei neue Elemente zu erweitern: Das F3_kollektiv entwickelt ein neues Modul zum Thema Pandemie und Digitalisierung. Das Rohstoff-Modul ergänzen wir um eine Übung zum Autonomen Fahren und Elektro-Mobilität.

In Seminaren für Multiplikator*innen, Online-Veranstaltungen mit Referent*innen aus Lateinamerika sowie Schul-Workshops und Lehrer*innen-Fortbildungen bringen wir Euch die Übungen und Themen näher. Wir freuen uns auf den Austausch mit euch! Dabei sind wir zuversichtlich, dass wir ab dem Sommer auch Präsenz-Veranstaltungen durchführen können. Alle Präsenz-Termine planen wir so, dass Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden.

Das Projekt wird gefördert durch die Stiftung für Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, durch Engagement Global mit Mitteln des BMZ und durch Brot für die Welt mit Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes.